Digitale Bildbearbeitung

Digitale Bildbearbeitung

Mit den Adobe Programmen Lightroom und Photoshop stehen uns Fotografen mächtige  Instrumente der digitalen Bildbearbeitung zur Hand. Idealerweise liegt ein korrekt belichtetes, scharfes RAW vor, dann gibt es kaum Grenzen im kreativen Prozess der Bildbearbeitung.
Ob eine natürliche, realistische Bearbeitung besser passt als eine ausdrucksstarke, künstlerische, das muss jeder Fotograf für sich entscheiden.

Was sicher der Fall ist: wer digital fotografiert, qualitätsbewusst im RAW Format arbeitet, der kommt an der digitalen Bildbearbeitung nicht herum. Wer aus verschiedenen Gründen keine Bildbearbeitung machen kann oder möchte, bleibt besser im Format Jpg und überlässt das FineTuning der Bilder der Kamera.

 

Digitale Bildbearbeitung

Unbearbeitetes RAW oben, unten einfache Bearbeitung in Lightroom

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.